Sonntag, 26. Mai 2013

Tauschen macht süchtig...

... und glücklich!

Diesmal gab's ein soooooo schönes Paket von der lieben Sandra, mit ganz tollen Selfmades und schönen Stöffchen.


Ein mega super toller Ballonrock für meine Motte war auch dabei und dann auch noch aus einem meiner Lieblingsstöfflein ♥ ♥ ♥ Ich liebe diesen Hamburger Liebe Stoff.
Die Stulpen hatte das verschnupfte Mottenkind heute den ganzen Tag an und auch das große Utensilo ist schon fleißig in Gebrauch!
Ich hoffe natürlich, das mein Tauschi auch so gut angekommen ist. Es macht einfach immer wieder Spaß jemand anderen zu überraschen und ich freue mich jedesmal wie ein kleines Kind an Weihnachten auf mein Päckchen.

Und deshalb steht Anfang Juni und im Juli wieder ein Tausch an. Bin schon fleißig am grübeln, was ich diesmal dafür nähe und an Stöffchen zusammen packe.

Auf jedenfall wollte ich einmal DANKE sagen, an die vielen tollen Mädels aus der Swap-Gruppe. Ich bin happy dabei sein zu dürfen, begeistert von den tollen Sachen die ihr näht und freue mich auf noch ganz ganz viele tolle Tauschis mit euch! ♥

XoXo
Sabrina


Montag, 20. Mai 2013

Sieben Sachen ...

... an einem herrlichen Pfingstsonntag.

Diese tolle Aktion wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen und diesen Sonntag habe ich fleißig mitgeknipst


"Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst Montags)… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig."

Vielleicht ein paar mehr Bilder und vorallem Sachen die mein Mottenkind erlebt und damit diesen Sonntag unvergesslich für mich gemacht hat.


Mit Oma auf einem riesigen Trampolin gehüpft und so viel gelacht!



Uuii ist der aber schön.

Mal ein Kettcar aus der Nähe betrachtet und auch versucht draufzuklettern
Ganz schnell über die Wiese flitzen und mit Mama fangen spielen

Puh ... ganz schön anstrengend, jetzt erstmal ausruhen und Kieselsteine sortieren.

Mit Mama bin ich dann in einem riesigen Luftkissen versunken
 
Und die neue Schaukel die Oma und Opa mitgebracht haben, wollte auch direkt ausprobiert werden.
 
Schnell noch Terasse fegen ...
 

   ... und dann ausgiebig alle Blümchen im Garten und Umgebung anschauen, ausrupfen und auch probieren


Ein paar Frühlingsimpressionen in unserem Garten eingefangen.
Jetzt aber schnell nach Hause, selbstverständlich  bei Oma an der Hand.




... okay zugegeben, dass waren jetzt eindeutig mehr als sieben, aber dieser Sonntag, an dem ich endlich mal wieder nach Lust und Laune fotografieren konnte, hat mir mal wieder deutlich gemacht, wie spannend die Welt doch aus Kinderaugen sein kann. Es gibt so viel zu erleben und entdecken für meine Kleine Motte und es macht mich jedes mal unglaublich glücklich und stolz, zu sehen wie sie auch an den winzig kleinen und für mich so normale erscheinenden Dingen Freude findet. Motti du machst mich einfach glücklich und ich bin soooo unendlich froh, dass es dich gibt! ICH LIEBE DICH ♥♥♥



Montag, 13. Mai 2013

Eulenkissen "Henriette" ist endlich als Ebook da ...

 ... und auch schon in den Shop einegezogen !

Nachdem ich einem Kind- und Mannfreiem Wochenende ganz viel Zeit und Ruhe hatte, habe ich mich fleißig mit dem digitalisieren beschäftigt. Was ich am Anfang für Hexerei hielt, wurde von Versuch zu Versuch besser ...

Als die Schnittvorlage dann endlich fertig war und mir auch das Layout nach 5 unterschiedlichen Varianten endlich zusagte (ich muss gestehen, hier verfalle ich manchmal meinem Hang zum Perfektionismus ), konnte ich den Aufruf für mein erstes Probenähen starten.

Ich hab mich so sehr gefreut, dass sich sogar 51 Mädels beworben haben. Irgendwie garnicht so einfach, dann die richtigen auszusuchen, schließlich sollte es eine gelungene Mischung aus Nähanfängern und Fortgeschrittenen Näherinnen sein ... letztendlich bin ich mit meiner Wahl super zufrieden.
Es sind soooooooo tolle Eulen entstanden, aber seht selbst ....


Ganz lieben Dank an euch Mädels für die tolle Zusammenarbeit und die zuckersüßen Ergebnisse.

XoXo
Sabrina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...